HomeKanarenbrieftaubenWettbewerbe auf den KanarenErfolge meiner TaubenKanaren-PowerImpressum

Brieftaube Abona Sur

Kanarenbrieftaube

Willkommen bei meinen Brieftauben im Süden von Teneriffa.

 

Guten Tag, schön dass sie zu meiner Brieftaubenseite gefunden haben, ich möchte mich kurz vorstelllen.
Mein Name ist Andreas Agnoli, ich lebe in der Nähe von San Isidro auf Teneriffa, die schöne Stadt befindet sich im Süden der Insel.
Hier gibt es einen Brieftaubenzuchtverein namens "Club Colombofilo Abona Sur" bei dem ich seit vielen Jahren Mitglied bin.

Meine Tauben sind in Besitz vieler Auszeichnungen, und ich möchte ein paar Besonderheiten anmerken.

Ich bin der einzige Brieftaubenzüchter auf den Kanarischen Inseln, welcher im Besitz von Tauben ist, die alle kanarischen Inseln geflogen sind.

Alle Tauben besitzen die Fähigkeiten Richtungswechsel zu bewältigen. Sind also schon vom Westen (El Hierro, La Gomera) vom Norden (La Palma) vom Süden ( Gran Canaria) und Osten (Fuerteventura und Lanzarote) geflogen. Außerdem wurden von vielen Tauben Weitstrecken wie Afrika (Marokko, Cabo Jube 360 km, Afnir 450km, Cabo Ghir 709) bewätligt.

Auf den Kanaren bedeutet die Flugstrecke wegen den Meerestiefen ca. Luftlinie mal 1,35. Also sie fliegen nicht direkt, sondern wegen den Meerestiefen von bis zu 3500 m, an den Inseln entlang, um dann die möglichst kürzeren Strecken über die Tiefen des Meeres fliegen zu können. Der Grund ist dass die Tauben ab 1000m Meerestiefe die Orientierung verlieren. Ausserdem stellen die sehr starken Winde während dieser Orientierungslosigkeit die Gefahr des Abtriftens dar.

Bestellen sie ein Jungtier von meinen Tauben, ab Februar 2014 ist dies möglich, Bestellung über:
Bestellung Jungtier

oder rufen sie mich an: 0034 626318150

Eine spezielle Futterbeigabe, welche ich in Teneriffa beziehe und vertreibe, verleiht den Tieren Kraft und Ausdauer diese großen Entfernungen und Anforderungen zu bewältigen.

Meistertaube und ich

Dies ist meine Meistertaube, siehe "Erfolge"